Sprungmarken

Güterkraftverkehr 

Güterkraftverkehr ist die geschäftsmäßige oder entgeltliche Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen, die einschließlich Anhänger ein höheres zulässiges Gesamtgewicht als 3,5 t haben.

  • Überblick

    Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr nach § 3 Abs. 1 Güterkraftverkehrsgesetz:

    Der gewerbliche Güterkraftverkehr ist erlaubnispflichtig. Die Erlaubnis wird einem Unternehmer, dessen Unternehmen seinen Sitz im Inland hat, für die Dauer von max. 5 Jahren erteilt, wenn

    • der Unternehmer und die zur Führung der Güterkraftverkehrsgeschäfte bestellte Person zuverlässig ist,
    • die fachliche Eignung nachgewiesen ist und die finanzielle Leistungsfähigkeit.

    Diese Erlaubnis gilt deutschlandweit.

    Gemeinschaftslizenz (EU-Lizenz) nach Art. 3 Verordnung EWG Nr. 881/92:

    Hierbei handelt es sich um die Beförderung zwischen dem Inland und europäischem Ausland. Die Gemeinschaftslizenz wird ebenfalls für die Dauer von max. 5 Jahren erteilt, wenn

    • der Unternehmer und die zur Führung der Güterkraftverkehrsgeschäfte bestellte Person zuverlässig ist,
    • die fachliche Eignung nachgewiesen ist und die finanzielle Leistungsfähigkeit.

    Diese Lizenz gilt sowohl für Deutschland als auch für Europa.

    Öffnungszeiten

    Nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

  • Details

    Unterlagen

    Die benötigten Unterlagen können dem "Merkblatt" unter Links/Downloads auf dieser Seite entnommen werden. Dieses Merkblatt enthält eine Übersicht über die ggfls. erforderlichen Unterlagen. Einzelheiten können mit dem/der zuständigen Mitarbeiter/in besprochen werden.

    Der Antrag kann abgeholt oder per Post oder FAX angefordert werden.

    Gebühren

    • Erteilung / Erneuerung der Gemeinschaftslizenz (Zeitraum 5 Jahre): 250,00 €.
    • Erteilung / Erneuerung der Gemeinschaftslizenz (Zeitraum 10 Jahre): 500,00 €.
    • Ausstellung einer Ausfertigung / beglaubigten Kopie: jeweils 90,00 €.
    • Erteilung einer Erlaubnis für den gewerbl. Güterkraftverkehr (Zeitraum 5 Jahre): 180,00 €
    • Erteilung einer Erlaubnis für den gewerbl. Güterkraftverkehr (Zeitraum 10 Jahre): 360,00 €
    • Ersatzausstellung / Berichtigung / Änderung der Erlaubnis, Gemeinschaftslizenz oder einer Ausfertigung / beglaubigten Kopie jeweils 60,00 €

    Die Gebühren können bar oder mit EC-Karte (mit PIN-Nr.) bezahlt werden.

    Rechtsgrundlagen

    • Güterkraftverkehrsgesetz
    • Art. 3 Verordnung EWG Nr. 881/92

    Das Güterkraftverkehrsgesetz kann unter Links/Downloads auf dieser Seite als PDF-Dokument heruntergeladen werden!

  • Kontakt

Vielen Dank fürs Teilen