Sprungmarken

Güterkraftverkehr 

Güterkraftverkehr ist die geschäftsmäßige oder entgeltliche Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen, die einschließlich Anhänger ein höheres zulässiges Gesamtgewicht als 3,5 t haben.
  • Überblick

    Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr nach § 3 Abs. 1 Güterkraftverkehrsgesetz :

    Der gewerbliche Güterkraftverkehr ist erlaubnispflichtig. Die Erlaubnis wird einem Unternehmer, dessen Unternehmen seinen Sitz im Inland hat, für die Dauer von max. 5 Jahren erteilt,

    wenn der Unternehmer und die zur Führung der Güterkraftverkehrsgeschäfte bestellte Person zuverlässig ist,
    die fachliche Eignung nachgewiesen ist und
    die finanzielle Leistungsfähigkeit.
    Diese Erlaubnis gilt deutschlandweit.

     

    Gemeinschaftslizenz (EU-Lizenz) nach Art. 3 Verordnung EWG Nr. 881/92:

    Hierbei handelt es sich um die Beförderung zwischen dem Inland und europäischem Ausland. Die Gemeinschaftslizenz wird ebenfalls für die Dauer von max. 5 Jahren erteilt,

    wenn der Unternehmer und die zur Führung der Güterkraftverkehrsgeschäfte bestellte Person zuverlässig ist,
    die fachliche Eignung nachgewiesen ist und
    die finanzielle Leistungsfähigkeit.
    Diese Lizenz gilt sowohl für Deutschland als auch für Europa.

    Adresse

    Anschrift

    Verwaltungsgebäude Haus-Vorster-Straße
    Haus-Vorster-Straße 8
    51379 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Fachbereich Ordnung und Straßenverkehr
    Postfach 10 11 40
    51311 Leverkusen

    Kartenansicht

    Öffnungszeiten

    Zurzeit ist eine Vorsprache montags bis freitags nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

  • Details

    Unterlagen

    Die benötigten Unterlagen können dem "Merkblatt" unter Formulare / Medien auf dieser Seite entnommen werden. Dieses Merkblatt enthält eine Übersicht über die ggfls. erforderlichen Unterlagen. Einzelheiten können mit dem/der zuständigen Mitarbeiter/in besprochen werden.

    Der Antrag kann abgeholt oder per Post oder FAX angefordert werden.

    Gebühren

    • Erteilung / Erneuerung der Gemeinschaftslizenz (Zeitraum 5 Jahre): 250,00 €.
    • Erteilung / Erneuerung der Gemeinschaftslizenz (Zeitraum 10 Jahre): 500,00 €.
    • Ausstellung einer Ausfertigung / beglaubigten Kopie: jeweils 90,00 €.
    • Erteilung einer Erlaubnis für den gewerbl. Güterkraftverkehr (Zeitraum 5 Jahre): 180,00 €
    • Erteilung einer Erlaubnis für den gewerbl. Güterkraftverkehr (Zeitraum 10 Jahre): 360,00 €
    • Ersatzausstellung / Berichtigung / Änderung der Erlaubnis, Gemeinschaftslizenz oder einer Ausfertigung / beglaubigten Kopie jeweils 60,00 €

    Die Gebühren können bar oder mit EC-Karte (mit PIN-Nr.) bezahlt werden.

    Rechtsgrundlagen

    • Güterkraftverkehrsgesetz
    • Art. 3 Verordnung EWG Nr. 881/92

    Das Güterkraftverkehrsgesetz kann unter Formulare / Medien auf dieser Seite als PDF-Dokument heruntergeladen werden!

  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen

Vielen Dank fürs Teilen