Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Sport
Bäder & Sauna
Hallen-Freibad Wiembachtal

Hallen- und Freibad Wiembachtal

Am 30. Mai öffnet das Freibad Wiembachtal. Am 6. Juni folgt das Freibad am CaLevornia. Wegen der Corona-Pandemie gelten Regeln zum Schutz der Besucher vor Infektionen. Tickets gibt es nur online.

Das Hallen- und Freibad hat ein 25 Meter langes Schwimmerbecken mit fünf Bahnen und Sprungturm, sowie ein Lehrschwimmbecken.

Der Freibad-Außenbereich umfasst ein Nichtschwimmerbecken (800 Quadratmeter) mit kleiner Rutsche und einer großen Wasserrutsche.
Das 50-Meter-Schwimmerbecken (900 Quadratmeter) hat einen Sprungturm und Startblöcke.

Für die Jüngsten gibt es ein Planschbecken, eine Pinguin-Kinderdusche sowie einen kleinen Sandbereich.
Eine große Liegewiese und der alte Baumbestand schaffen einen perfekten Platz in der Freibadsaison.

Kartenausschnitt: Hallen-Freibad-Wiembachtal
Kartenausschnitt: Hallen-Freibad-Wiembachtal

Vielen Dank fürs Teilen