Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Sport
Bäder & Sauna
CaLevornia

CaLevornia

Das Freibad am CaLevornia kann nicht zu den Sommerferien öffnen. Der Betreiber, der städtische Eigenbetrieb Sportpark, rechnet damit, dass es in dieser Saison leider sogar ganz ausfällt. Grund ist fehlendes Fachpersonal. Das Freizeitbad CaLevornia selbst und die Parksauna sind zu den gewohnten Öffnungszeiten in Betrieb.
Das Freibad Wiembachtal ist seit 26. Mai geöffnet.

Das Freizeitbad

Das Freizeitbad CaLevornia ist ein Familienbad mit zwei Freizeit, weiteren Lehrschwimm-, Spiel- und Babybecken. Die besondere Attraktion ist eine 100 m lange Blackhole-Riesenrutsche mit Videoprojetionen.

Das Freibad

Der Außenbereich besteht aus einer 20 000 Quadratmeter Parklandschaft mit altem Baumbestand und großen Liegeflächen sowie Sonnenterrassen mit Liegestühlen. Der CaLevornia-Park bietet den Gästen für alle Beach-Sportarten eine Beachanlage mit zwei Volleyballfeldern und zwei Beachsoccerfeldern. Im Freibad ist eine Wasserbasketballanlage installiert.

Saunalandschaft

Den Saunafans stehen darüber hinaus sechs verschiedene Saunen (große und kleine Aufgusssauna mit 90°C, Kräutersauna mit 70°C, Meditationssauna mit 80°C, Trockensauna mit 80°C und Erdsauna mit 100°C) sowie ein Dampfbad mit 40°C zur Verfügung. Daneben gibt es noch zwei Tauchbecken, einen Whirlpool und ein Außenschwimmbecken mit Größe von 8 x 4 m.

Kartenausschnitt: Freizeitbad Calefornia
Kartenausschnitt: Freizeitbad Calefornia

Vielen Dank fürs Teilen