Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Stadtporträt
Wahrzeichen
Wasserturm 40 Jahre alt

Wasserturm feierte 40. Geburtstag

Jedes Kind in Leverkusen und auch Millionen Autofahrer kennen den Wasserturm - das höchste Wahrzeichen von Leverkusen. Und in Leverkusen hat er viele Fans: Jedes Jahr, wenn die Energieversorgung Leverkusen GmbH (EVL) ihre "Besichtigungs-Saison" zur kostenfreien Fahrt auf den Wasserturm eröffnet, stehen rund 400 Wasserturm-Fans Schlange. Sie freuen sich auf einen spektakulären Panoramablick über Leverkusen, das Rheinland, das Bergische Land und bei gutem Wetter bis nach Düsseldorf.

Bunte Geburtstagsfeier im und am Wasserturm

Jetzt bestand wieder Grund zur Freude: Am 1. Juli lud die EVL alle Bürger zur Feier des 40. Geburtstags ein: Im und am Wasserturm wurde gefeiert. Tausende Leverkusener nahmen die Gelegenheit wahr. Sie erfreuten sich an einem vielfältigen Kinder- und Bühnenprogramm mit Speis und Trank. Wer sich abkühlen wollte, konnte dies in einem Planschbecken am Fuße des Turms tun. Auf großes Interesse stießen auch die Führungen: Oben auf dem  Wasserturm erläuterten die Fachleute der EVL bei bester Aussicht die Funktion des Wasserturms als Trinkwasserspeicher. 

Wasserturm stellt Trinkwasserversorgung sicher

Die Trinkwasserversorgung der Bevölkerung wird über das Wasserwerk in Rheindorf und eben auch das "Geburtstagskind" sicher gestellt: Der Wasserturm gibt am Tag rund 14 Millionen Liter Wasser in die Haushalte ab.

Vielen Dank fürs Teilen