Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Info Corona-Virus
Info zu Impfungen
Antworten zur Impfung (FAQ)

Fragen und Antworten (FAQ)

Fragen rund um den mRNA-Impfstoff (Boten-Ribonukleinsäure) und Info zum Vektoren-Impfstoff von AstraZeneca beantwortet Leitende Ärzte am Klinikum Leverkusen.

Gestartet ist die Impfkampagne auch in unserer Stadt mit Menschen über 80 Jahren. Sie erhalten einen sogenannten "mRNA"-Impfstoff (Boten-Ribonukleinsäure) zum Beispiel der Unternehmen BioNtech/Pfizer.
Wichtige Fragen, FAQ rund um diesen mRNA-Impfstoff und zwei allgemeine Fragen zur Corona-Impfung beantwortet Professor Stefan Reuter, Leiter der Infektionsmedizin am Klinikum Leverkusen.

Auch der Vektoren-Impfstoff von AstraZenenca ist Thema. Dabei geht es um Fragen nach seiner Wirksamkeit. Sie beantwortet Dr. Lukas Eberwein. Er ist Oberarzt der Infektiologie am Klinikum.
Mittlerweile ist der Impfstoff auch für Menschen über 65 Jahren zugelassen.  

6. Wirkt der Impfstoff auch gegen Mutanten des Virus?

"Wirkt der Impfstoff auch gegen die neu entdeckten mutierten Varianten des Corona-Virus?"

7. Sollen sich Genesene trotzdem impfen lassen?

"Soll ich mich impfen lassen, obwohl ich schon mit dem Corona-Virus infiziert war?"

8. Impfung sehr alter oder schwer erkrankter Menschen?

"Sollten sich sehr alte Menschen oder schwer erkrankte Menschen impfen lassen?"

Vielen Dank fürs Teilen